Borussia Mönchengladbach II vs. Wuppertaler SV Tipp - 14.11.2017

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  243 mal angesehen

Sieg Borussia Mönchengladbach II, Unentschieden Cashback

Die jungen Fohlen mussten am letzten Spieltag eine 0-1 Heimniederlage gegen Viktoria Köln hinnehmen und verloren damit das vierte Spiel in Folge auf heimischen Rasen. Nicht nur untypisch für die Fohlen, sondern auch bedenklich. Nach den beiden Auftaktsiegen zu Hause gegen Rot-Weiss Oberhausen (2-0) und der Reserve von Fortuna Düsseldorf (1-0) ging nicht mehr viel zusammen. Nach zwei folgenden 1-1 Punkteteilungen gegen Köln II und RW Essen kam der Absturz, wobei nicht ein einziges Tor mehr erzielen konnte, sich aber 12 Gegentore fing. Ende vom Lied war die Trainerentlassung und Sven Demandt durfte gehen. Die Trendwende folgte prompt, als man beim starken SV Rödinghausen auswärts 2-0 gewann. Nun also Wuppertal nach einem - für mich - kleinen Rückschlag gegen Viktoria Köln, wobei die Viktoria seit einigen Jahren das Maß aller Dinge ist und nur vereinzelt von einigen "finanzstarken" Clubs wie Uerdingen oder Rödinghausen gebremst wird.

Mit dabei sein wird Simakala, der gegen Viktoria Köln Rot gesperrt zuschauen musste und insgesamt wird man wohl an dem letzten erfolgreichen Auftritt von Rödinghausen nichts ändern. Bei den Gästen aus Wuppertal sieht es da schon etwas anders aus, denn mit Kevin Hagemann, Silvio Pagano und Andre Mandt fallen 3 Leistungsträger aus. Die zuletzt abgelieferten Ergebnisse sind zudem eine Offenbarung. Vor allem die 3-6 Pleite gegen Köln II war eine grottige Vorstellung. 3-3 mit der Möglichkeit zum Führungstreffer, aber sang- und klanglos vergeben und dann noch 3 Tore gefangen. Das knabbert an der Psyche und so verlor man auch die beiden folgenden Spiele gegen Wiedenbrück (auswärts) und gegen Uerdingen (zu Hause), wobei Uerdingen gleiches Kaliber wie Viktoria Köln ist.

Fazit: Ein Spiel auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für die Jungfohlen. Drei Leistungsträger sind nur schwer zu kompensieren und so tendiere ich zu einer Trendwende bei Mönchengladbach II. Die H2H Statistik belegt das: 4 der 5 absolvierten Partien gingen an das Heimteam und die Gesamtstatistik ist mit 6-2-0 klar pro Fohlenelf.

Mönchengladbach II - Wuppertal: AHC1-0

Kommentare

Andere Tipps & Analysen

von drachmengrab   20.11.2017 20:30
 302   0

von cbs   20.11.2017 02:00
 147   1

von Tuninho   20.11.2017 19:00
 139   0

von Raschdlinho2011   20.11.2017 20:30
 138   0

von luckygiants   20.11.2017 01:00
 110   1
Spieldatum 14.11.2017 19:30:00
Tipp 1
Quote 1,90
Einsatz 10 Einheiten
Über/Unter
Buchmacher Pinnacle Sports
Status Falsch
Asia1 0
Asia2
 
0,00/10

Anmelden für Bewertungsabgabe

Gute Wettanbieter

Expekt Wettanbieter Bet365 Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter