Neue Spielsteuer in Salzburg ?

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  302 mal angesehen
1500 Salzburger sind spielsüchtig. Das Land überlegt nun, Spielcasinos und Wettbüros stärker zu besteuern, um damit Therapien zu bezahlen.
Das Ergebnis in einem Gutachten der Landesamtsdirektion ist eindeutig. Das Land Salzburg kann höhere Steuern und Gebühren von Casinos, Wettbüros und Betreibern von Spielautomaten verlangen, um Therapien für Spielsüchtige zu bezahlen. "Die Studie zeigt, dass dies möglich ist", sagt LAbg. Wolfgang Saliger (ÖVP). So habe das Land die Möglichkeit Zuschläge zu den Bundes-Gebühren für Buchmacher und Sportwetten einzuführen. Außerdem könnte eine Landesabgabe für die Folgekosten von Glücksspielen eingehoben werden. Dafür würde sich anbieten, Spielcasinos nicht mehr nach der Raumfläche sondern nach der Zahl der Besucher zu besteuern, sagt Saliger. Er werde den Bericht so schnell wie möglich im Landtag behandeln lassen, damit das Parlament eine Entscheidung treffen kann. Voraussetzung sei, dass der Koalitionspartner dem zustimme. Er erwarte aber, dass dies kein Problem ist.

Grund für diese Initiative: Die Zahl der Menschen steigt, die spielsüchtig sind. 12.000 bis 15.000 Salzburgerinnen und Salzburger besuchen regelmäßig Casinos, Wettbüros oder andere Lokale, in denen Spielautomaten stehen.

1500 dieser Menschen sind krankhaft spielsüchtig, können ohne den Nervenkitzel des Gewinnes oder Verlierens nicht mehr leben. Im Durchschnitt hat jeder dieser Menschen 30.000 Euro Schulden. Auch die Angehörigen leiden meist massiv unter dieser Situation, viele von ihnen haften für die Schulden, die ihr Partner gemacht hat.

In einem SN-Interview hat erst vor kurzem ein Spieler seine "Karriere" beschrieben. Der Mann war über Jahre der Glück-Spielsucht verfallen.

Am Ende hatte er 72.000 Euro Schulden. Er stahl Geld seiner Firma und fuhr nach Deutschland. Wie ferngesteuert sei er gewesen, sagt er. Drei Wochen tauchte er unter, die Polizei suchte ihn per Haftbefehl. Nach einem Gespräch mit seiner Frau gab er auf und machte eine Therapie und kümmerte sich seither um spielsüchtige Menschen. SN

Kommentare

Gute Wettanbieter

Betway Wettanbieter Betsafe Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter