Ein Dorf namens Pokershare.com

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  234 mal angesehen
Casino bietet 100.000 Dollar für Umbenennung

Im Kampf um mehr Kunden überbieten sich Online-Casinos mit immer skurrileren Werbeideen. Um seine Bekannheit zu steigern, bietet der Anbieter PokerShare.com einem Dorf im US-Bundesstaat Kentucky 100.000 Dollar, wenn es seinen Namen ändert.

Der Ort mit dem Namen Sharer würde sich wegen seiner Namensähnlichkeit für eine Umbenennung in "PokerShare.com" besonders eignen, so ein Casino-Sprecher.

Ein Vertreter des County ist von der Idee hingegen wenig begeistert. "Das Glücksspiel ist hier nicht sehr beliebt. Wir sind sehr konservativ." Er wüsste auch nicht, wen er als Vertreter der Gemeinde ansprechen könnte.

Die Ortschaft hat weder ein Rathaus noch ein Lebensmittelgeschäft oder Postamt. Sollte das Angebot am "Bürgerstolz" scheitern, werde das Casino eine andere Ortschaft suchen, hieß es. (ORF)

Kommentare

Gute Wettanbieter

Betway Wettanbieter Betsafe Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter