Partygaming und Gamebookers?

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  204 mal angesehen
Es gibt Gerüchte, dass Partygaming (Partypoker) eventuell die Firma Gamebookers übernehmen wird. Dass Partygaming an einem Bookie interessiert ist hört man ja bereits seit längerem. Jetzt dürfte es konkret werden, denn bei Partygaming sind die Kriegskassen gefüllt. 500 Mio Pfund hat Partygaming gleich mal zur Seite gelegt. Wir denken, dass auch 888.com bald nachziehen wird - man darf gespannt sein, wer die "Übernahmekandiaten" sein werden. Wäre doch eine gute Wette!

Kommentare

Gute Wettanbieter

Betway Wettanbieter Betsafe Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter