Private Sportwetten in Sch.Holstein wieder möglich

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  178 mal angesehen
Das Verwaltungsgericht in Schleswig hat gestern, Mittwoch im Streit um Sportwetten zu Gunsten eines privaten Wettvermittlers entschieden, berichtet das Handelsblatt. Wie das Gericht mitteilte, wurde in einem Eilverfahren das sofortige Verbot der Vermittlung von Sportwetten an private Wettveranstalter gestoppt. In Schleswig- Holstein hätten mehrere Städte private Sportwetten untersagt, hiess es. Das Gericht habe jetzt das erste von weiteren elf Eilverfahren entschieden. Der Wirtschaftsexperte der schleswig-holsteinischen CDU- Fraktion, Hans-Jörn Arp, forderte daraufhin Innenminister Ralf Stegner (SPD) auf, das Urteil des Gerichts anzuerkennen und im Land das Verfahren bei den Sportwetten zu liberalisieren.

Nach Ansicht des CDU-Abgeordneten Arp zeigt das Urteil, dass die derzeitige Vorgehensweise mit europäischem Recht nicht vereinbar sei, so das Handelsblatt.

Kommentare

Gute Wettanbieter

Expekt Wettanbieter Bet365 Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter