betbull will auch nach Italien expandieren

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  241 mal angesehen
Der an der Wiener Börse notierte Sportwettenanbieter betbull hat in den ersten neun Monaten einen Umsatz von 63,80 Mio. Euro (+60% zur Vorjahresperiode) und einen Net Gaming Revenue von 10,8 Mio. Euro (+83%) erreicht. Die Cashposition per Stichtag Ende September beläuft sich auf 7,3 Mio. Euro.

Das EBITDA liegt bei -0,58 Mio. Euro, der Nachsteuerverlust bei 1,81 Mio. Euro. In Deutschland sei bereits ein positives EBITDA erreicht worden, die Verluste seien hauptsächlich auf die Start up-Kosten in Spanien zurückzuführen, so betbull.

Wie betbull im Ausblick berichtet, sei der Monat Oktober mit einem Umsatz von 10,86 Mio. Euro bisher der stärkste Monat gewesen. Im Jahr 2007 will betbull in den italienischen Markt einsteigen. Es wurde bereits um Lizenzen in Mailand und Como angesucht. Zudem wollen sich die Vorstände frisches Kapital holen. (cp)

Kommentare

Gute Wettanbieter

Betway Wettanbieter Betsafe Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter