Italien: Fans drehen durch

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  270 mal angesehen
Bei schweren Ausschreitungen beim Spiel Catania gegen Palermo wurde ein 38 jähriger Polizist getötet. Ein weiterer Polizist wurde mit schweren Verletzungen ins Spital eingliefert. Gesamt wurden in den 3 Spitälern 71 Personen behandelt.

Der Präsident des ital. Fussballverbandes (FIGC) hat aufgrund dieser Ausschreitungen sämtliche Spiele der Serie A und B und auch das Länderspiel gegen Rumänien abgesagt. Es wird erst weitergespielt wenn die Gewalttäter gefasst sind.

Es handelt sich bereits um das zweite Todesopfer in nur einer Woche.

Kommentare

Gute Wettanbieter

Betway Wettanbieter Betsafe Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter