Arbeitsgruppe mit DFL und DFB

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  260 mal angesehen
Frankfurt/Main (dpa) - Eine Arbeitsgruppe des deutschen Sports soll die Auswirkungen des Wett-Urteils durch den Europäischen Gerichtshof prüfen. Die Gewährleistung der finanziellen Mittelaus den Sportwetten seien für den Sport unabdingbar, sagte der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, Thomas Bach. Die EuGH-Richter in Luxemburg hatten nach einer Klage durch die italienische Justiz geurteilt, dass auch private Anbieter von Wetten bei der Vergabe von Konzessionen zugelassen werden müssen.

Kommentare

Gute Wettanbieter

Betway Wettanbieter Betsafe Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter