bwin Konzentration auf Kerngeschäft

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  276 mal angesehen
Trotz der geänderten rechtlichen Rahmenbedingungen in den USA sieht bwin die jüngste Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs in den verbundenen Rechtssachen Placanica u.a. sowie die Einleitung von Vertragsverletzungsverfahren durch die Europäische Kommission positiv. bwin ist überzeugt, dass die eingeleiteten Massnahmen im Zug der Strategieanpassung langfristige Werte schaffen und schon mittelfristig positive Effekte erzielt werden können. Konzentration auf Sportwetten und Poker in etablierten Märkten

Die Konzentration auf Kernprodukte und -märkte sowie der Fokus auf nachhaltige Profitabilität und positive Cash-Flows stellen die zentralen Elemente der Strategieanpassung von bwin dar.

Das Management ist zuversichtlich, die Auswirkungen auf die Geschäftsentwicklung durch die geänderte Gesetzeslage in den USA im 4. Quartal 2006 sowie den vorübergehenden Rückzug vom türkischen Markt im Lauf der Zeit mehr als kompensieren zu können. Die verstärkte Bearbeitung bereits existierender Kunden wird neben Effizienz steigernden Customer-Relationship-Tools durch ein neu entwickeltes Kunden-Loyalitätsprogramm, das im laufenden Geschäftsjahr eingeführt wird, ergänzt. Der Fokus auf bereits etablierte Märkte in Europa schliesst die Entwicklung neuer Märkte, die sowohl lizenz- als auch steuerrechtlich eindeutig geregelt sind, nicht aus. So erhielt das Unternehmen beispielsweise eine argentinische Lizenz und wird nach Abschluss der Entwicklung eines marktfähigen Produkts den operativen Betrieb in Kürze aufnehmen. Marketingausgaben weiter niedrig

Beginnend mit 2007 wurden die Investitionen in den Aufbau und die Etablierung der Marke wie beispielsweise Sportsponsoring stark zurückgenommen. Die bereits getätigten Investitionen in den Markenaufbau resultieren in Relation zu den Mitbewerbern von bwin in einem vergleichsweise hohen Bekanntheitsgrad in den Kernmärkten, wobei sich daraus ergebende Vorteile bereits in den nächsten Quartalen positiv und Ergebnis für bwin erhöhend auswirken sollten.

Nachdem im laufenden Geschäftsjahr kein sportliches Grossereignis stattfinden wird, bildet die Fussball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz den nächsten Marketingschwerpunkt. Boerse-express

Kommentare

Gute Wettanbieter

Expekt Wettanbieter Bet365 Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter