Di Michele wegen illegaler Wetten angeklagt

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  286 mal angesehen
Der italienische Nationalstürmer David Di Michele ist am Dienstag vom Generalstaatsanwalt des italienischen Fußball-Verbands (FIGC) wegen illegaler Fußball-Wetten angeklagt worden. Neben dem 31-jährigen Palermo-Akteur sitzen mit Massimo Margiotta (Frosinone), Thomas Manfredini (Atalanta Bergamo) und Vincenzo Sommese (Mantova) drei weitere Profis auf der Anklagebank.

<a href='http://derstandard.at/?url=/?id=2935422' target='_blank'>>> Weiter</a>

Kommentare

Gute Wettanbieter

Expekt Wettanbieter Bet365 Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter