Rechtsgeschichte oder Kehrtwende?

 |   |  0 Kommentare |  Kommentieren |  351 mal angesehen
Der unter anderem für Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute in vier Fällen die Klagen von staatlichen Glücksspielanbietern (u.a. Westlotto) gegen private DDR- und EU-lizenzierte Sportwettenbetreiber (u.a. bwin) abgewiesen.

<a href='http://www.isa-guide.de/articles/19756_neue_bgh_entscheidung_zum_wettrecht_rechtsgeschichte_oder_kehrtwende.html' target='_blank'>>> Weiter</a>

Kommentare

Gute Wettanbieter

Expekt Wettanbieter Bet365 Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter