Paulo Dybala - ein neuer Stürmer am Horizont

 |   |  3 Kommentare |  Kommentieren |  539 mal angesehen
Für Instituto AC Cordoba debütierte Paulo Dybala bereits mit 17 Jahren und erzielte letzte Saison als 17jähriger schon einen Hattrick (das gelang 1978 übrigens zuletzt als 17jähriger einem gewissen Diego Armando Maradona), mittlerweile ist er 18 und erst im letzten Spiel bei Desamparados erzielte er wieder einen lupenreinen Hattrick. Instituto ist auch wegen seiner Tore Tabellenführer der argentinischen Nacional B vor Favorit River Plate.

Viele europäische Topvereine haben schon die Fühler nach Dybala ausgestreckt. Im Jänner sprach sein Berater bereits mit beiden Mailänder Vereinen und auch dem SSC Napoli, im März 2012 wurden auch noch beide Mailänder Vereine Atletico und Real Madrid auf Dybala aufmerksam. Sein Vorteil ist auch, dass er einen polnischen Pass besitzt und somit das Kontingent für Nicht EU-Legionäre nicht belasten würde.

Derzeit muss "La Joya" (übersetzt das Juwel, so sein Spitzname) aber noch die Schulbank drücken und weiters bis zum Sommer mithelfen, seinen Stammverein Instituto in die erste argentinische Liga zu bringen.

Zwar nur 1,70 Meter groß gilt Paulo Dybala als eiskalter Strafraumstürmer mit großem Kampfgeist, einer ausgezeichneten Technik und einem starken linken Fuss.

Dybala selbst träumt von Inter Mailand, für die Mailänder scheint der Wechsel auch bereits in trockenen Tüchern. Zuerst mit Instituto aufsteigen und im Sommer 2012 nach Mailand, das sind die Ziele von Paulo Dybala. Auf alle Fälle werden wir von diesem Stürmer mit Sicherheit noch viel hören.

Und hier noch sein aktuellster Hattrick gegen Desamparados ...
http://www.youtube.com/watch?v=_PXaXKLuq3Y

Kommentare

Gute Wettanbieter

Betway Wettanbieter Betsafe Wettanbieter Tipico Wettanbieter Sportingbet Wettanbieter